Hintergrundbild

Schlingsbruch

Die Sport- und Freizeitanlage befindet sich direkt an der Haustenbecker Straße und besteht aus zwei Rasenfußballplätzen, vier Tennisplätzen, einem Grillplatz und den Vereinsheimen der Tennisabteilung des TuSG Augustdorf und dem FC-Heim.

Daten und Fakten zum Schlingsbruch

Die Rasenspielflächen am Schlingsbruch wurden erstmals 1994 für den Spielbetrieb freigegeben. Seit diesem Zeitpunkt tragen die 1. und zum Teil die 2. Mannschaft des FC ihre Heimspiele dort aus. Das FC-Heim existiert seit 1980. Damals wurde ein Hühnerstall zum Vereinsheim umfunktioniert. Später kamen Nasszellen und Nebenräume hinzu.

 

Stadion

Schlin3Schlin4

Trainingsplatz

Schlin5Schlin6

Grillplatz

Schlin7

 

Grillplatz